Yoga für werdende Mamas

Kleingruppen oder Einzelarbeit für werdende Mamas
Paararbeit gemeinsam mit dem Partner

Atem, Bewegung & Entspannung sind die Grundpfeiler einer selbstbestimmten Geburt. Einerseits ist es wichtig den Körper stark & beweglich durch deine Schwangerschaft zu begleiten & ganz essentiell begegnest du dir & deinem Atem. Atemübungen habe das Potenzial dich während der Geburt in einen Zustand der Entspannung zu versetzen. Du wirdst auf die Geburt vorbereitet, lernst auf deinen Atem zu achten & der tiefen Mutter-Kind Bindung bereits während der Schwangerschaft ausreichend Raum zu gegeben.

Geburt ist wie über eine ganz schmale Brücke gehen – es können Dich Menschen zur Brücke begleiten, es können Dich welche am anderen Ende in Empfang nehmen, aber über die Brücke gehst Du alleine.“ Afrikanisches Sprichwort
So einigen werdenden Mamas durfte ich durch Yoga einen Weg in eine selbstbestimmte Geburt zeigen & zwei wunderbare Geburten durfte ich bereits aktiv begleiten - im Kreissaal dabei sein - mit der werdenden Mama atmen - sie umarmen - stützen & begleiten. Melde dich gerne jederzeit, wenn du meine Arbeit in diesem Bereich kennenlernen möchtest.

Foto von Pari Love von Pexels

 

 

 

 

 

Yoga & Meditation

Gerade stehe ich im Garten, blicke in die heran nahenden Gewitterwolken & kann nichts anderes tun, als mit einem tiefen Seufzer die heutige Yogastunde dem Regen hingeben. Drop In Yoga entfällt! Doch vielleicht magst du zu Hause deine Matte ausrollen? Auf hoffentlich baldw wieder beim gemeinsamen Üben, Atmen, SEIN! ཨོཾ་ Nutze das Kontaktformular